© HB-Fotografie 2014 - 2023 © Template: ALLROUNDER

Erstes Drittel: verschlafen, zweites Drittel: Schalter umgelegt, drittes Drittel: Spreckelsen-Gala, viertes Drittel: spontane Kabinen-Party und gute Laune.
Damit ist fast alles gesagt. Mit Pudding in den Beinen, in den Unterarmen und im Kopf begannen die Crocos nervös, teilweise orientierungslos und offenbar zu beeindruckt und abgelenkt von der großartigen Kulisse und 734 Zuschauern im Eisland Farmsen. Die Hunters aus Hannover dagegen anfangs cleverer, ruhiger an der Scheibe und effizient. So stand es nach dem ersten Drittel Dank eines vermeidbaren shorthanded Goals vom gut aufgelegten Marvin Hofereiter verdient 2:3.
Offenbar fand Croco-Trainer Jacek Darowski in der Drittelpause die richtigen Worte nach dem Rückstand. Immerhin hielt man die Niedersachsen vom Pferdeturm jetzt deutlich besser vom eigenen Tor fern und produzierte Chancen am Fließband. Der weit überwiegende Teil der Schüsse ging aber zunächst neben oder über das Tor oder Goalie Marc Schüddekopf war zur Stelle. Die Oldies Anton Römer und Viktor Rausch (GWG) zeigten den Jung-Krokodilen (und dem Gegner) in der Folgezeit dann, was mit Erfahrung und Willen möglich ist und drehten mit Ihren Toren (Assists von Prüßner, Boock bzw. Krüger, Prüßner) das Spiel zum 4:3 im zweiten Drittel.
Im dritten Drittel war der Knoten dann bei allen Crocos gelöst. Insbesondere bei der 2003er Reihe sahen die Zuschauer jetzt deutlich mehr Spielfreude und sehenswertes Eishockey mit sehenswerten Pässen, Kombinationen und Abschlüssen. So war es wieder einmal Lasse Spreckelsen, der mit seinem zweiten Hattrick in Folge (Glückwunsch!) zum "Man of the Match" wurde und sukzessive die gute Stimmung in der Halle immer weiter in die Höhe trieb. Assist-Hunter Jonas Stockhausen freute sich dann über seine vierte Torbeteiligung im Spiel, als Luca De Cillia den krönenden Abschluss mit einem Schlagschuss zum 8:3 Endstand setzte.
Nach dem dritten Spiel kann man noch keine Prognose abgeben, aber wenn es den Crocos gelingt, bereits ab dem ersten Drittel "Eishockey" zu spielen, dann ist es in dieser Saison tatsächlich möglich, ganz oben in der Liga mitzumischen. Nächste Gelegenheit das zu zeigen gibt es am 26.11. um 19.00 Uhr im Eisland Farmsen. Die Vorfreude ist groß, den nächsten Zuschauer-Rekord zu brechen! Wie hat es unser Sprecher Jerry Kerkam so schön gesagt: "Wenn nur jeder Zuschauer noch einen weiteren Freund mitbringt, sind wir bei nächsten Spiel doppelt so viele"!!

Text: Crocodiles Hamburg - Fotos: HB-Fotografie, H. Beck

  • HB__5195
  • HB__5203
  • HB__5208
  • HB__5211
  • HB__5216
  • HB__5222
  • HB__5227
  • HB__5232
  • HB__5237
  • HB__5239
  • HB__5245
  • HB__5248
  • HB__5249
  • HB__5254
  • HB__5256
  • HB__5266
  • HB__5270
  • HB__5276
  • HB__5282
  • HB__5289
  • HB__5292
  • HB__5295
  • HB__5299
  • HB__5303
  • HB__5307
  • HB__5318
  • HB__5349
  • HB__5357
  • HB__5362
  • HB__5390
  • HB__5399
  • HB__5413
  • HB__5426
  • HB__5445
  • HB__5471
  • HB__5486
  • HB__5503
  • HB__5506
  • HB__5544
  • HB__5557
  • HB__5618
  • HB__5654
  • HB__5691
  • HB__5697
  • HB__5700
  • HB__5724
  • HB__5750
  • HB__5755
  • HB__5784
  • HB__5800
  • HB__5814
  • HB__5849
  • HB__5860
  • HB__5865
  • HB__5887
  • HB__5901
  • HB__5952
  • HB__5967
  • HB__5989
  • HB__6004
  • HB__6036
  • HB__6043
  • HB__6052
  • HB__6056
  • HB__6061
  • HB__6068
  • HB__6082
  • HB__6085
  • HB__6106
  • HB__6111
  • HB__6114
  • HB__6126
  • HB__6129
  • HB__6138
  • HB__6171
  • HB__6175
  • HB__6189
  • HB__6191
  • HB__6200
  • HB__6217
  • HB__6223
  • HB__6237
  • HB__6247
  • HB__6251
  • HB__6268
  • HB__6271
  • HB__6278
  • HB__6290
  • HB__6302
  • HB__6308
  • HB__6320
  • HB__6332
  • HB__6348
  • HB__6375
  • HB__6401
  • HB__6406
  • HB__6411
  • HB__6424
  • HB__6426
  • HB__6433
  • HB__6435
  • HB__6469
  • HB__6521
  • HB__6527
  • HB__6532
  • HB__6544
  • HB__6558
  • HB__6577
  • HB__6584
  • HB__6601
  • HB__6617
  • HB__6663
  • HB__6693
  • HB__6743
  • HB__6747
  • HB__6759
  • HB__6796
  • HB__6823
  • HB__6834
  • HB__6840
  • HB__6846
  • HB__6855
  • HB__6869
  • HB__6875